Levi von Signet

Aufbau und Funktion des Schlafsofas

Der Rücken und die Seitenkissen des Schlafsofa Levi von Signet sind im Daunenlook gefertigt. Dies verleiht dem Sofa einen legeren Charakter, ein weiches Sitzgefühl und eine leichte Optik. Das Levi kann sowohl als Querschläfer als auch als Längsschläfer produziert werden. Den Längsschläfer gibt es in zwei Größen 134 x 202 cm oder in 158 x 202 cm. Der Längsschläfer bietet zum relaxen einen klappbaren Rücken. Der Levi Querschläfer ist in zwei Größen mit einer Liegefläche 182 x 150 cm und 202 x 150 erhältlich..

in Stoff ab 2.249,- Euro
in Leder ab 3.891,- Euro

Eckdaten

• Hersteller: Signet
• Schlafrichtung: längs und quer
• Liegefläche: 164 x 215
• Relaxposition: 164 x 152
• Armlehnen abklappbar
• Optional: Tischregal in teilmassiv Eiche oder Nussbaum

Bewertung von Sofabed

Spezialisten für hochwertige Schlafsofas
mit über 35 Jahren Erfahrung

Funktion

voller Sternvoller Sternvoller Sternvoller Sternleerer Stern 

Relaxen

voller Sternvoller Sternvoller Sternvoller Sternleerer Stern 

Schlafkomfort

voller Sternvoller Sternvoller Sternvoller Sternleerer Stern 

Technische Daten zum Roxi von Signet

Maße:Liegefläche:
134 x 202 cm
Ges. Breite: 171 – 221 cm
Tiefe: 98 cm
Höhe: 90 cm
Sitztiefe:56 cm
Sitzhöhe: 44 cm
Liegehöhe: 30 cm
Breite Armlehne abklappbar: 19 – 44 cm
Höhe Armlehne fest vom Boden: 50 – 74 cm

Gestell:Massives Buchenholz, Furnierholzplatten, Metall

Unterfederung:Federholzleisten

Polsterung:Mehrschichtig aufgebauter Polyätherschaum, Sitzmatte und Seitenteile im Daunenlook (Schaumstäbchen / Fillfasern) weicher, legerer Sitzkomfort.

Kissen:2 Rückenkissen Classic: 68 x 50 cm
Füllung aus Schaumstäbchen und Fillfasern

Füße:Serienausstattung:
Buchenholz geölt oder lackiert, wenge-, kirsche-, steingrau-, nussbaumfarbig gebeizt und lackiert RAL schwarz oder aluminiumfarbig lackiert.
Alternative mit Aufpreis:
Sthal verchromt oder Edlestahl geschliffen

Zusatz:Serienausstattung:
Sitz- und Rückenkissen sind grundsätzlich abziehbar Seitenteil mehrstufig abklappbar.
Alternative mit Aufpreis:
komplett abziehbare Bezüge (Leder immer Festpolster) passende Baumwollauflage für zusätzlichen Komfort und Hygiene (90° waschbar) mehrstufig verstellbare Kopfstütze Tablett und Schubbox.Keder für Korpus, Seitenteile und Rückenkissen (Hocker immer ohne Keder)
nicht alle Stoffe eignen sich für die verarbeitung.

Funktion
Schlafsofa:

Verwandlung in die Schlafposition Sofa 180 und 200 (Querschläfer):
Den Auszug in der Mitte leicht anheben und nach vorne ziehen. Das Sitzkissen wird in den entstehenden Freiraum gelegt.

Verwandlung in die Schlaf- und Relaxposition Sofa 136 und 160 (Längsschläfer):
Zur Verwandlung in die Schlafposition wird der Sitzbereich in der Mitte leicht angehoben und nach vorne gezogen. Die Liegeposition wird erreicht, indem der Rücken kurz nach vorne gekippt und somit entriegelt wird. Das Sitzkissen wird in den entstandenen Freiraum umgelegt. Durch schrittweises Anheben des Rückenteils kann die gewünschte Schrägstellung, d.h. Relaxposition erreicht werden. Dabei kann das ganze Innengestell mit Relaxfläche auf einem Kulissenauszug nach vorne und hinten verschoben werden. Die Seitenteile verfügen ebenfalls über einen Rasterbeschlag und können in mehreren Stufen innerhalb 90° – 15° arretiert werden (nicht in die Senkrechte).

Wichtige Hinweise:

Bezugsstoffe werden im Sitz ohne Zwischennaht gefertigt. Bei sichtbaren Strukturverläufen, Streifen oder changierenden Stoffen ist eine mittige Naht erforderlich, bei Leder sind ggf. auch mehrere Nähte nötig. Produkttypische Eigenschaften wie Wellenbildung und Sitzspiegel sind aus Komfort- und Designgründen nicht zu vermeiden und somit warentypisch.Bei den angegebenen Maßen handelt es sich um ca-Angaben.

Preis:in Stoff ab:
2.249,- Euro
in Leder ab:
3.891,- Euro

Maße:Liegefläche:
158 x 202 cm
Ges. Breite: 198 – 248 cm
Tiefe: 98 cm
Höhe: 90 cm
Sitztiefe:56 cm
Sitzhöhe: 44 cm
Liegehöhe: 30 cm
Breite Armlehne abklappbar: 19 – 44 cm
Höhe Armlehne fest vom Boden: 50 – 74 cm

Gestell:Massives Buchenholz, Furnierholzplatten, Metall

Unterfederung:Federholzleisten

Polsterung:Mehrschichtig aufgebauter Polyätherschaum, Sitzmatte und Seitenteile im Daunenlook (Schaumstäbchen / Fillfasern) weicher, legerer Sitzkomfort.

Kissen:2 Rückenkissen Classic: 68 x 50 cm
Füllung aus Schaumstäbchen und Fillfasern

Füße:Serienausstattung:
Buchenholz geölt oder lackiert, wenge-, kirsche-, steingrau-, nussbaumfarbig gebeizt und lackiert RAL schwarz oder aluminiumfarbig lackiert.
Alternative mit Aufpreis:
Sthal verchromt oder Edlestahl geschliffen

Zusatz:Serienausstattung:
Sitz- und Rückenkissen sind grundsätzlich abziehbar Seitenteil mehrstufig abklappbar.
Alternative mit Aufpreis:
komplett abziehbare Bezüge (Leder immer Festpolster) passende Baumwollauflage für zusätzlichen Komfort und Hygiene (90° waschbar) mehrstufig verstellbare Kopfstütze Tablett und Schubbox.Keder für Korpus, Seitenteile und Rückenkissen (Hocker immer ohne Keder)
nicht alle Stoffe eignen sich für die verarbeitung.

Funktion
Schlafsofa:

Verwandlung in die Schlafposition Sofa 180 und 200 (Querschläfer):
Den Auszug in der Mitte leicht anheben und nach vorne ziehen. Das Sitzkissen wird in den entstehenden Freiraum gelegt.

Verwandlung in die Schlaf- und Relaxposition Sofa 136 und 160 (Längsschläfer):
Zur Verwandlung in die Schlafposition wird der Sitzbereich in der Mitte leicht angehoben und nach vorne gezogen. Die Liegeposition wird erreicht, indem der Rücken kurz nach vorne gekippt und somit entriegelt wird. Das Sitzkissen wird in den entstandenen Freiraum umgelegt. Durch schrittweises Anheben des Rückenteils kann die gewünschte Schrägstellung, d.h. Relaxposition erreicht werden. Dabei kann das ganze Innengestell mit Relaxfläche auf einem Kulissenauszug nach vorne und hinten verschoben werden. Die Seitenteile verfügen ebenfalls über einen Rasterbeschlag und können in mehreren Stufen innerhalb 90° – 15° arretiert werden (nicht in die Senkrechte).

Wichtige Hinweise:

Bezugsstoffe werden im Sitz ohne Zwischennaht gefertigt. Bei sichtbaren Strukturverläufen, Streifen oder changierenden Stoffen ist eine mittige Naht erforderlich, bei Leder sind ggf. auch mehrere Nähte nötig. Produkttypische Eigenschaften wie Wellenbildung und Sitzspiegel sind aus Komfort- und Designgründen nicht zu vermeiden und somit warentypisch.Bei den angegebenen Maßen handelt es sich um ca-Angaben.

Preis:in Stoff ab:
2.452,- Euro
in Leder ab:
4.353,- Euro

Maße:Liegefläche:
182 x 150 cm
Ges. Breite: 218 – 268 cm
Tiefe: 98 cm
Höhe: 90 cm
Sitztiefe:56 cm
Sitzhöhe: 44 cm
Liegehöhe: 30 cm
Breite Armlehne abklappbar: 19 – 44 cm
Höhe Armlehne fest vom Boden: 50 – 74 cm

Gestell:Massives Buchenholz, Furnierholzplatten, Metall

Unterfederung:Federholzleisten

Polsterung:Mehrschichtig aufgebauter Polyätherschaum, Sitzmatte und Seitenteile im Daunenlook (Schaumstäbchen / Fillfasern) weicher, legerer Sitzkomfort.

Kissen:2 Rückenkissen Classic: 68 x 50 cm
Füllung aus Schaumstäbchen und Fillfasern

Füße:Serienausstattung:
Buchenholz geölt oder lackiert, wenge-, kirsche-, steingrau-, nussbaumfarbig gebeizt und lackiert RAL schwarz oder aluminiumfarbig lackiert.
Alternative mit Aufpreis:
Sthal verchromt oder Edlestahl geschliffen

Zusatz:Serienausstattung:
Sitz- und Rückenkissen sind grundsätzlich abziehbar Seitenteil mehrstufig abklappbar.
Alternative mit Aufpreis:
komplett abziehbare Bezüge (Leder immer Festpolster) passende Baumwollauflage für zusätzlichen Komfort und Hygiene (90° waschbar) mehrstufig verstellbare Kopfstütze Tablett und Schubbox.Keder für Korpus, Seitenteile und Rückenkissen (Hocker immer ohne Keder)
nicht alle Stoffe eignen sich für die verarbeitung.

Funktion
Schlafsofa:

Verwandlung in die Schlafposition Sofa 180 und 200 (Querschläfer):
Den Auszug in der Mitte leicht anheben und nach vorne ziehen. Das Sitzkissen wird in den entstehenden Freiraum gelegt.

Verwandlung in die Schlaf- und Relaxposition Sofa 136 und 160 (Längsschläfer):
Zur Verwandlung in die Schlafposition wird der Sitzbereich in der Mitte leicht angehoben und nach vorne gezogen. Die Liegeposition wird erreicht, indem der Rücken kurz nach vorne gekippt und somit entriegelt wird. Das Sitzkissen wird in den entstandenen Freiraum umgelegt. Durch schrittweises Anheben des Rückenteils kann die gewünschte Schrägstellung, d.h. Relaxposition erreicht werden. Dabei kann das ganze Innengestell mit Relaxfläche auf einem Kulissenauszug nach vorne und hinten verschoben werden. Die Seitenteile verfügen ebenfalls über einen Rasterbeschlag und können in mehreren Stufen innerhalb 90° – 15° arretiert werden (nicht in die Senkrechte).

Wichtige Hinweise:

Bezugsstoffe werden im Sitz ohne Zwischennaht gefertigt. Bei sichtbaren Strukturverläufen, Streifen oder changierenden Stoffen ist eine mittige Naht erforderlich, bei Leder sind ggf. auch mehrere Nähte nötig. Produkttypische Eigenschaften wie Wellenbildung und Sitzspiegel sind aus Komfort- und Designgründen nicht zu vermeiden und somit warentypisch.Bei den angegebenen Maßen handelt es sich um ca-Angaben.

Preis:in Stoff ab:
2.563,- Euro
in Leder ab:
4.316,- Euro

Maße:Liegefläche:
202 x 150 cm
Ges. Breite: 238 – 288 cm
Tiefe: 98 cm
Höhe: 90 cm
Sitztiefe:56 cm
Sitzhöhe: 44 cm
Liegehöhe: 30 cm
Breite Armlehne abklappbar: 19 – 44 cm
Höhe Armlehne fest vom Boden: 50 – 74 cm

Gestell:Massives Buchenholz, Furnierholzplatten, Metall

Unterfederung:Federholzleisten

Polsterung:Mehrschichtig aufgebauter Polyätherschaum, Sitzmatte und Seitenteile im Daunenlook (Schaumstäbchen / Fillfasern) weicher, legerer Sitzkomfort.

Kissen:2 Rückenkissen Classic: 68 x 50 cm
Füllung aus Schaumstäbchen und Fillfasern

Füße:Serienausstattung:
Buchenholz geölt oder lackiert, wenge-, kirsche-, steingrau-, nussbaumfarbig gebeizt und lackiert RAL schwarz oder aluminiumfarbig lackiert.
Alternative mit Aufpreis:
Sthal verchromt oder Edlestahl geschliffen

Zusatz:Serienausstattung:
Sitz- und Rückenkissen sind grundsätzlich abziehbar Seitenteil mehrstufig abklappbar.
Alternative mit Aufpreis:
komplett abziehbare Bezüge (Leder immer Festpolster) passende Baumwollauflage für zusätzlichen Komfort und Hygiene (90° waschbar) mehrstufig verstellbare Kopfstütze Tablett und Schubbox.Keder für Korpus, Seitenteile und Rückenkissen (Hocker immer ohne Keder)
nicht alle Stoffe eignen sich für die verarbeitung.

Funktion
Schlafsofa:

Verwandlung in die Schlafposition Sofa 180 und 200 (Querschläfer):
Den Auszug in der Mitte leicht anheben und nach vorne ziehen. Das Sitzkissen wird in den entstehenden Freiraum gelegt.

Verwandlung in die Schlaf- und Relaxposition Sofa 136 und 160 (Längsschläfer):
Zur Verwandlung in die Schlafposition wird der Sitzbereich in der Mitte leicht angehoben und nach vorne gezogen. Die Liegeposition wird erreicht, indem der Rücken kurz nach vorne gekippt und somit entriegelt wird. Das Sitzkissen wird in den entstandenen Freiraum umgelegt. Durch schrittweises Anheben des Rückenteils kann die gewünschte Schrägstellung, d.h. Relaxposition erreicht werden. Dabei kann das ganze Innengestell mit Relaxfläche auf einem Kulissenauszug nach vorne und hinten verschoben werden. Die Seitenteile verfügen ebenfalls über einen Rasterbeschlag und können in mehreren Stufen innerhalb 90° – 15° arretiert werden (nicht in die Senkrechte).

Wichtige Hinweise:

Bezugsstoffe werden im Sitz ohne Zwischennaht gefertigt. Bei sichtbaren Strukturverläufen, Streifen oder changierenden Stoffen ist eine mittige Naht erforderlich, bei Leder sind ggf. auch mehrere Nähte nötig. Produkttypische Eigenschaften wie Wellenbildung und Sitzspiegel sind aus Komfort- und Designgründen nicht zu vermeiden und somit warentypisch.Bei den angegebenen Maßen handelt es sich um ca-Angaben.

Preis:in Stoff ab:
2.731,- Euro
in Leder ab:
4.411,- Euro